Die Herbst/Winter 2019 Kollektion des Traditionsunternehmens ROSNER bietet Styles höchster Qualität und zeichnet sich durch eine Vielzahl von Themen aus: Von Western Style über Animal Trend. Neu in der Kollektion: eine Eco Kapsel. Culotte Formen, stylische Jogginghosen, Schlupfhosen aus bequemer Scubaware, aber auch Hosen mit weiterem Bein und die beliebten Five-Pocket Skinnies sind einige Beispiele der breiten Palette. Moderne, kontrastreiche Waschungen, experimentelle Überfärbungen, innovative Silhouetten sowie Details auf Denim machen die Hosen zu wahren It-Pieces. Eine harmonische Farbwelt zieht sich durch alle Liefertermine. Dunkle Blau- und Brauntöne und Schwarz bilden die Basis. In Kombination mit Beige und Camel wird ein femininer Look kreiert. Dunkles Tannengrün und Bordeaux frischen die Farbwelt auf, ohne diese zu dominieren. Modisch wird es mit graustichigem Lila sowie Schilfgrün. Farbliche Akzente setzen Goldgelb und Himbeere.

Westernstyle und grafische Minimals

ROSNER zeigt edle Blautöne in Kombination mit Beige und Camel, ergänzt durch gelblich-goldene Highlights. Eyecatcher dieses Liefertermins sind Brokatornamente auf neuer Scubaware oder fließendem Satin mit einem Degrade-Print. Skinnies bleiben nach wie vor Bestandteil der Kollektion, werden allerdings modisch durch Hosen mit geradem oder weitem Bein in neuen Silhouetten ergänzt. Passend hierzu wird eine neue Silhouette präsentiert: eine gemäßigt hohe Leibhöhe aus fließendem Soft-Crêpe mit weitem Bein – eine Form, die sowohl sportlich zu Sneakern und T-Shirt als auch klassisch zu High Heels und Bluse getragen werden kann. Dieses Modell ist sowohl in unterschiedlichen Längen bis hin zur Culotte erhältlich. Western ist ein weiteres wichtiges Thema, das vor allem in Bezug auf Denim-Artikel präsent sein wird. ROSNER transportiert diesen Trend von Basic bis hochmodern: in Form von Cowboystiefel Stickereien auf Technoware oder Westernornamenten als dezenter Stick auf winterlicher Baumwolle. Besonders aussagekräftig kommt dieses Thema auf einer Skinny Jeans mit gepatchten Details an Hüfte und Oberschenkel in einer innovativen Waschung zu Geltung. Auch die beliebten Minimal Designs werden aufgegriffen – ob als sportlicher Print auf Satin oder femininer als gewebter Jacquard. Eine äußerst weiche Baumwolle rundet das Sortiment ab: die bestehenden Passformen in unterschiedlichen Farben stehen hier mit liebevollen Details zur Auswahl.

Scribble und Karo

Blau und Grün stehen im Fokus, werden im Druck und auf Dessinierungen miteinander kombiniert und schaffen so einen modernen, neuen Look. Der „Scribble“ Trend ist ein wichtiges Thema des zweiten Liefertermins. Prints werden so gestaltet, als wurden sie von Hand gezeichnet. ROSNER hat einen Scribble-Faces Print entwickelt, der flächendeckend auf eine Skinny Form gedruckt wird. Der blau-grüne Scribble Blumenprint auf italienischer Scubaware ist ein weiteres Highlight. Hohe Farbkontraste dank darunterliegender starker Waschung verleihen dem Colordenim dieser Wintersaison eine interessante Optik. Das beliebte Coating Modell ist erneut Bestandteil der Kollektion und wurde mit neuen Reißverschlussdetails und Black Denim Details aufgewertet. Karomuster sind nach wie vor ein wichtiger Trend in der kommenden Wintersaison. Diese wurden neu und innovativ umgesetzt, beispielsweise in Form einer lässigen Jogginghose oder als Culotte mit weitem Bein aus weichen Ceramica-Warentypen mit farbigem Lurexkaro. Ein weiteres It-Piece ist ein Five-Pocket Modell: Durch das Zusammenspiel von glänzendem Brokatstoff und blauem Denim entsteht ein neuer, interessanter Look.

Snakeprints und Eco Kapsel

Braun- und Beigetöne in Kombination mit Himbeerrot und Bordeaux bilden die Basisfarben und werden von Schwarz komplettiert. Ein weiterhin beliebter Trend: Animal Prints. Insbesondere Snakemuster sind auf den Laufstegen der Modemetropolen zu sehen. ROSNER setzt dieses Thema als Gallon auf hochwertigem Jersey oder auch als Einsatz in einer Jogginghose aus Kunstleder um. Der beliebte Jacquard steht mit Snakemuster in zwei Farbstellungen zur Auswahl. Auch auf Denim ist dieser Trend umgesetzt. Hier begegnet uns das Snakemotiv am Saum mit transparenten Pailletten auf einer trendigen Waschung. Den Leoprint interpretiert ROSNER auf einem bi-stretch Technoartikel als lässige May Schlupfhose mit Bündchen, als Five-Pocket oder beliebte Leggins in zwei Farbstellungen. Außerdem ist das Leomotiv auch als Gallon auf hochwertigem Jersey erhältlich. Passend zum Animal Trend beinhaltet die Kollektion ein Modell aus Kunstleder. Die Oberfläche ist von einem echten Leder kaum zu unterscheiden und der Tragekomfort durch die Elastizität optimal. Als Leggins mit Nahtdetail, klassische Five-Pocket oder lässige Jogginghose ist hier für jede Kundin ein passendes Exemplar dabei. Auch ROSNER ist es sehr wichtig, einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten. Aus diesem Grund wurde eine Eco-Kapselkollektion mit vier Teilen entworfen. Die Eco-Linie besteht aus italienischem Candiani Denim. Verwendet wird hier ausschließlich ökologischer Denim aus recycelten  Inhaltstoffen, der mit besonders wenig Wasser sowie ohne schädliche Chemikalien gewaschen wurde. Hiermit unterstreicht ROSNER die Relevanz, als Unternehmen ein Zeichen für Nachhaltigkeit zu setzen und macht so einen wichtigen Schritt mit der Eco-Kapselkollektion. Eine weitere Neuheit ist ein Satin, der sowohl in Schwarz als auch in Blau mit verlaufendem Karolaser erhältlich sein wird. Die feminine Satinbindung sowie die Waschungen ergeben einen cleanen Look, der authentisch wirkt. Der ultraweiche Cord überzeugt diese Saison in neuen, frischen Farben und Formen: als himbeerrote Jogginghose oder als marineblaue Zigarettenform mit Zippern.

Samt und Glanz

Schilfgrün und graustichiges Lila, Marineblau, dunkles Braun und Schwarz geben farblich den Ton an. Zur Auswahl stehen drei Passformen in einem Lurexkaro auf schwarzem Flanell: eine modische Form mit weitem Bein, eine sportliche Jogginghose mit dezentem Gallon sowie eine klassische Businesshose. Festlich wird es mit einem hochwertigen, dunklen Brokat, Grün- und Blautönen sowie kupferfarbenem Lurex. Der softe Viskosesamt ist auch in dieser Saison Bestandteil der Kollektion und mit einem Blumenprint bedruckt sowie in Schilfgrün und Lila erhältlich. Neben anschmiegsamem geprägtem Samt als Leggings, bietet ROSNER außerdem einen Samtdenim in Beige und Violett als moderne Form mit Teilungsnähten. Der letzte Liefertermin bietet Kunstveloursleder in zwei Farben, welches bi-elastisch und daher besonders angenehm zu tragen ist. Authentische Denims in Blau und Schwarz mit sichtbarer Knopfleiste und unterschiedlichen Knöpfen sind die ideale sportliche Ergänzung zu den edlen Details. Auch Quilt-Details wurden auf Denim übertragen, beispielsweise als Taschengriff bei der beliebten Form Audrey, aber auch als Detail am Sattel und Zippertaschen. Gedruckte Ornamente mit Glitzer zieren feminin gewaschene Jeans und machen diese zu dem idealen Begleiter für die festliche Jahreszeit.