ROSNER spiegelt den modischen Zeitgeist wider und repräsentiert gleichzeitig den aktuellen Wertewandel – hin zu mehr Verlässlichkeit, Stabilität, Wohlbefinden und Nachhaltigkeit.

Das Thema Nachhaltigkeit steht im Fokus! Mit unserem neu entwickelten IT’S GREEN O’CLOCK-Signet kennzeichnen wir Artikel, welche für nachhaltige, ressourcenschonende Materialien und / oder Herstellungsprozesse stehen:

ECO HEMP DENIM: Allen voran ein elastischer Denim mit Hanf. Da Hanf viel weniger Wasser und Dünger benötigt, ist er wesentlich ressourcenschonender als die konventionelle Baumwolle. Weitere Vorteile von Hanf: keine Pestizide und nur sehr wenig Wasser für den Anbau notwendig; entzieht der Erde keine Nährstoffe, sondern gibt sie ab; mehr als doppelt so viel Ernteertrag/m² wie Baumwolle; kann auf den unterschiedlichsten Untergründen angebaut werden; biologisch abbaubar & besonders langlebig

FREE DENIM: Weiche, kaschmirartige Qualität mit hohem Tencelanteil, aus "Better Cotton" (BCI = Better Cotton Initiative) und mit weniger Wasser sowie Chemikalien gefärbt.

LUXURY COMFY WOOL: Weiche Wollqualität die „mulesing free“ (= für mehr Tierwohl) und mit recyceltem Polyester produziert wird.

Diese und viele weitere Artikel, die unter nachhaltigen Aspekten produziert wurden, finden Sie natürlich hier:
 
JETZT NACHHALTIG SHOPPEN >

 

__________________________________________________________________

BETTER COTTON INITIATIVE:

Sehr zielstrebig konnten wir unsere Mitgliedschaft der Better Cotton Initiative angehen und dürfen uns seit Anfang 2020 als Official Member of BCI bezeichnen.

Die BCI ist eine globale, gemeinnützige Organisation und das weltweit größte Nachhaltigkeitsprogramm für Baumwolle. Dabei geht es um die Entwicklung nachhaltigerer Konzepte für die konventionelle Produktion von Baumwolle, welche den Bauern, der Umwelt und letztlich den Verbrauchern zugutekommen. Alle Labels unserer Unternehmensgruppe haben gemeinsam zum Ziel, bis zum Jahr 2025 mindestens 50% der benötigten Baumwolle als nachhaltige Baumwolle über BCI lizenzierte Mitglieder zu beziehen.

Nachhaltige Baumwolle kann dabei Better Cotton*, recycelte Baumwolle, Bio Baumwolle oder Fairtrade Baumwolle sein. Weiterführende Informationen zu diesem wertvollem Projekt finden Sie unter: bettercotton.org

*Better Cotton ist physisch nicht auf das Endprodukt rückführbar. BCI Farmers profitieren jedoch von der Nachfrage nach nachhaltiger Baumwolle in gleichen Mengen wie die von uns bezogenen. www.bettercotton.org/massbalance

 __________________________________________________________________